Verband


Der Tischfussballbund Steiermark wurde 2006 gegründet und ursprünglich als steirischer-burgenländischer Tischfussballverband bezeichnet. Nach der Umbenennung im Jahr 2009 in Tischfussballbund Steiermark, hat sich der Bund zwar namentlich vom Burgenland getrennt, jedoch dürfen burgenländische und steirische SpielerInnen nach wie vor an den steirischen Landesmeisterschaften teilnehmen.

Vorstand:

Präsidentin: Wolfgang Breuer
Stellv. Präsidentin: Karen Scheuer
Kassier: Elisabeth Kainrath
Stellv. Kassier: Andreas Breuer
Schriftführerin: Julia Holler
Stellv. Schriftführerin: Marina Tabakovic

Tischfußballbund Steiermark